Buchungsstempel

Buchungsstempel (Buchhaltungsstempel) sind Stempel zur Verwendung in der Buchhaltung von Firmen oder beim Steuerberater. Sie enthalten meist Angaben für die Kontierung, Rechnungs­prüfung, Kostenstelle oder den Zahlungsweg.

Buchungsstempel können mit und ohne verstellbarem Datum hergestellt werden. Verwendung finden Sie im Rechnungswesen sowohl für die Eingangs- als auch für die Ausgangsrechnung. Häufig ist der Text "Gebucht" enthalten.

Tipp

Als Buchungsstempel sind Stativ-Selbstfärbestempel bestens geeignet, die zudem mit Datum lieferbar sind. Zum Beispiel von den Herstellern Colop und Trodat, weil diese vorm Stempeln nicht auf ein zusätzliches Stempelkissen gedrückt werden müssen. Markenbezeichnungen sind Trodat Professional Line sowie Colop Classic und Expert Line. So wird die tägliche Arbeit im Vergleich zum Arbeiten mit einem klassischen Holzstempel samt Stempelkissen stark erleichtert.

Diese Stempel sind mit zweifarbigen Kissen lieferbar. Dadurch fallen die Abdrucke besser ins Auge. Kleine Firmen mit einem geringen Rechnungsaufkommen verwenden gerne Automatikstempel mit geringer Abdruckgröße.

Wo kann man Buchungsstempel kaufen?

Selbstfärbende Buchungsstempel/Bürostempel mit Muster finden Sie im Sortiment vom Stempel-Wolf in großer Auswahl. Diese können Sie alle online bestellen.

Synonyme

  • Rechnungsstempel
  • Buchhalterstempel

Siehe auch