Stempelkugelschreiber

Stempelkugelschreiber sind hochwertige Kugelschreiber mit integrierter Stempelplatte (z.B. für die Adresse) und einem kleinen, getränktem Stempelkissen aus Filz.

Sie werden in der Regel als Adressenstempel eingesetzt. Die Textplatte umfaßt maximal 3 oder 4 Zeilen. Im oberen Bereich des Schreibgerätes ist die Stempelplatte integriert, die mit der der Haltekappe herausgenommen wird.

Funktionsweise und Hersteller

Moderne Stempelkugelschreiber sind leicht zu bedienen. Beim Zurückschieben der Kappe stellt sich die eingebaute Stempelplatte von selbst in die Waagerechte. Die Halterung mit dem integriertem Stempelkissen klappt seitlich weg. Viele Stempelkugelschreibermodelle haben vorgetränkte Stempelplatten.

Der bekannteste Hersteller ist die Firma Heri Rigoni aus Fischbach in Baden-Württemberg, danach folgen Trodat Goldring und Colop.

Mehr als nur ein Kugelschreiber

Stempelkugelschreiber werden gerne als Werbeträger genutzt oder als Geschenk für jeden Anlass. Denn auch als Privatstempel ist ein edler Kugelschreiber mit integriertem Stempel ein Hingucker und sorgt überall für erstaunte Gesichter. Solch ein Kuli mit individuellem Text wird auch unterwegs so schnell nicht liegen gelassen.

Synonyme

  • Stempelkuli (Kurzform von Stempelkugelschreiber)
  • Kugelschreiberstempel
  • Stempelschreibgerät
  • Stempelschreiber

Siehe auch