Über 80 Jahre Erfahrung

Wäschestempel

Wäschestempel, auch Textilstempel oder Stoffstempel genannt, werden zum Beschriften von Textilien verwendet. Sie werden zum Beispiel in Kinder- und Altersheimen, Hotels und bei der Bundeswehr benutzt. So werden Verwechslungen von Kleidungsstücken in Großwäschereien nahezu vollständig ausgeschlossen. Ebenso kann eine Pflegeanleitung auf das Kleidungsstück gestempelt werden.

Je nach Gewebe sind Schrifthöhen ab 5 mm sinnvoll. Es sind offene Schriftarten zu benutzen, da die Stempelfarben auf Gewebe leicht fließen. Die Stempelung der Wäsche kann direkt mittels eines Namensstempels oder indirekt mittels Aufnäher erfolgen. Hierzu sind immer waschechte Stempelfarben erforderlich.

Dieser Spezialstempel vom Typ Trodat 4911 verfügt über ein Stempelkissen mit Stempelfarbe zum Markieren von Textilien, der sogenannten Textilstempelfarbe.

Vorteile

  • einfache Handhabung
  • ungiftig
  • bis 90° Celsius waschbar
  • lieferbar ebenso in der Typomatic-Version zum Selbstsetzen des Textes

Synonyme

  • Stoffstempel
  • Textilstempel

Siehe auch