Swipe to the right

Eierbecher basteln für Oma und Opa

26. März 2020
Eierbecher


Ostern ist dieses Jahr ganz anders als sonst. Wir feiern im engsten Kreis, mit den Menschen, die bei uns wohnen. Die anderen holen wir zu uns, indem wir mit ihnen telefonieren oder ihnen beim Spaziergang eine Kleinigkeit vor die Türe legen. Wer mit seinen Kindern Osterhase spielen und Oma und Opa mit einer kleinen Überraschung eine Freude bereiten möchte, der kann Eierbecher mit Hasengesicht basteln. Diese lassen sich auch schon mit kleineren Kindern basteln und vertreiben gleichzeitig auch noch die Langeweile.

Für 4 Eierbecher brauchen Sie:

Und so geht’s:

Anleitung


  1. Legen Sie Ihren Stempel an den Rand des Blattes und zeichnen Sie einen länglichen Bogen um den Stempel herum. Das wird der Bauch vom Hasen.
  2. Stempeln Sie Ihr Motiv mittig in den eingezeichneten Bauch und schneiden Sie diesen nun aus.
  3. Zeichnen Sie 4 Paar Ohren auf die frei gebliebene Fläche des Papiers und schneiden Sie diese ebenfalls aus.
  4. Optional können Sie die Stempelmotive noch mit Buntstiften ausmalen. Kleben Sie nun den Bauch auf die leere Klopapierrolle. So, dass die untere Kante mit der der Rolle abschließt. Die Ohren kleben Sie auf die Innenseite der Rolle.
  5. Zeichnen Sie dem Hasen noch ein Gesicht. Fertig!
Eierbecher


Für später auf Pinterest merken


Eierbecher basteln