Swipe to the right

Weihnachtliche Tischdekoration gestalten

29. November 2019
Tischdeko Weihnachten

Eine festliche Tafel gehört zu Weihnachten einfach dazu. Mit einem gemütlichen und einladenden Ambiente am Esstisch, werden Familie und Freunde sich nicht nur zum Einnehmen des Weihnachtsessens gerne niederlassen, sondern den Abend bei leckeren Getränken ausklingen lassen. Um eine solche Atmosphäre zu schaffen, sollte man sich zuerst ein Farbschema überlegen. Zu viele Farben durcheinander strahlen Unruhe aus; das Auge weiß dann gar nicht, wo es eigentlich hinsehen soll. Weihnachtsfarben können ganz klassisch rot, gold und tannengrün sein, schnell aber auch etwas kitschig wirken. Mit gediegeneren Farben lässt sich ein edler und moderner Look kreieren. In unserem Beispiel haben wir uns für grau, bronze und silber entschieden.

Tischdeko Weihnachten


Mit verschiedenen Texturen und kleinen Hinguckern sieht der Tisch raffiniert und festlich aus, ohne dabei überladen zu sein. Die zu einer Tasche gefalteten Servietten, die das Besteck bereithalten, geben der Tafel eine gewisse Finesse. Wer nun fürchtet, am Falten der Servietten zu verzweifeln, irrt. Die Falttechnik ist sehr einfach und schnell gemacht. Einmal gewusst wie, lässt sich eine Serviette in unter einer Minute falten. Und so geht’s:

Anleitung zum Servietten falten
  1. Bei Verwendung einer Stoffserviette, wird diese zwei Mal mittig gefaltet. Bei einer gekauften Papierserviette, ist dies nicht nötig, da sie bereits gefaltet ist.
  2. Die obere Stoffebene wird bis zur Mitte hin immer wieder eingeschlagen. Die zweite Stoffebene wird dann bis zur ersten immer wieder eingeschlagen.
  3. Die Serviette wird nun so gedreht, dass sich die gefalteten Ebenen oben befinden. Danach wird die ganze Serviette umgedreht.
  4. Die linke und rechte Seite wird 3/4 bis zur anderen Seite gefaltet. Die Serviette kann nun wieder umgedreht werden.
  5. Die entstandene Tasche wird mit dem Besteck befüllt. Fertig!
Filz Untersetzer mit Stempelmotiv

Wollen Sie ihre Lieben noch mit einem süßen Detail überraschen, so können Sie mit Hilfe eines Stempels und einem weihnachtlichen Motiv die Untersetzer gestalten. Dabei bietet sich ein heller Filz Untersetzer an. Filz ist ein warmes Material, das gerade zur Winter- und Weihnachtszeit eine tolle Gemütlichkeit ausstrahlt. Stempeln Sie Ihr Motiv einfach auf den Untersetzer und drücken Sie den Stempel dabei fest auf, damit die Farbe schön gleichmäßig auf dem Stoff zu sehen ist. Beim Heben des Glases sehen Ihre Lieben dann den kleinen Weihnachtsgruß.

Filz Untersetzer mit Stempelmotiv


Für später auf Pinterest merken


Kaffee mit Bonuskarte