Über 80 Jahre Erfahrung

Prägestempel

Prägestempel werden zur Papierprägung, Münzprägung und Lederprägung eingesetzt.

Papierprägestempel

Papierprägestempel werden von Unternehmen und Privatleuten zur Blindprägung (Einprägen von Mustern, Motiven oder Schrift) von Papier benutzt. Mit der Prägung wird das Papier fälschungssicherer. Was von Druckereien produziert wurde, kann auf Blankopapieren mit dem Prägestempel der Firma nachgeholt werden.

Ein Papierprägestempel bietet die Möglichkeit wichtige Dokumente und Schriftstücke urheberrechtlich zu schützen. Die Nutzung in einem Unternehmen ist mühelos und trägt zum Schutz vor Raubkopien und Fälschungen bei. Privatleute nutzen solche Stempel zum Beispiel um ein Ex-Libris zu prägen.

Blindprägestempel

Blindprägestempel werden von Druckereien für die Blindprägung von Papier eingesetzt und erzeugen einen reliefartigen, fühlbaren Abdruck im Papier. Geschäftsformulare werden in Druckereien mit diesem Stempel nach dem Drucken geprägt.

Briefbögen erhalten mit dem Blindprägestempel das besondere Etwas und Visitenkarten heben sich von der Masse ab. Der Empfänger fühlt die Prägung direkt bei der Übergabe der Karte. Auch bereits farbig bedruckte Schriftzüge können geprägt werden.

Dieser Stempeltyp dient außerdem zur Farblosprägung von Leder- und Kunststoffartikeln und wird meist in Messing graviert.

Münzprägestempel

Münzprägestempel sind sicher am bekanntesten. Münzen bestehen aus Metall. Bei der Münzprägung werden die Vorder- und Rückseite des Münzrohlings gleichzeitig bearbeitet. Hierzu wird mit einer Vorschubzange der Rohling in einen Prägering geschoben. Von oben und unten werden die beiden Prägebilder mit einem Anpressdruck von maximal 200 Tonnen auf den Münzrohling übertragen.

Lederprägestempel

Lederprägestempel zum Prägen von Leder sind eine Sonderform unter den Prägestempeln. Dieser Typ wird grundsätzlich in Metall graviert.

Silikonstempel

Als Silikonstempel bezeichnet man Stempel, deren Druckformen aus Silikonkautschuk bestehen. Sie werden zur Heißprägung von Dekorfolien verwendet. Elastische Silikonstempel zum Folienheißprägen mit geringem Druck:

  • besonders geeignet auf Oberflächen mit leichten Unebenheiten
  • für flache, konkave oder konvexe Oberflächen
  • für Freiformflächen.

Synonyme

  • Prägegerät
  • Reliefstempel
  • Prägesiegel
  • Handprägestempel
  • Siegelpresse

Siehe auch